DIY

Osterhasen aus Servietten falten

Hasen Serviette

Ostern steht vor der Tür und in der einen oder anderen Familie stehen bestimmt einige Essen an. So wie bei uns und damit der Tisch ein wenig festlich aussieht, aber nicht zu aufwenig, habe ich die Servietten zu kleinen Osterhasen gefaltet. Ohne viel Aufwand hat man so einen toll gedeckten Tisch. Es ist wirklich einfach und wie die Osterhasen zu falten sind zeige ich euch jetzt.

Materialliste:

  • Servietten
  • eine Büroklammer pro Hase

 

Hasen Serviette 1

  • Die Serviette wird einmal aufgeschlagen und mit der offenen Seite nach unten vor euch hingelegt.
  • Nun einmal von unten nach oben falten und die Kante glatt streichen.
  • Die äußeren Enden werden wie in Schritt drei und vier mittig nach oben gefaltet.
  • Die rechte und die linke Spitze wird um 90° nach innen gefaltet.

 

Hasen Serviette 2

  • Nun werden die Kanten noch mal, wie in Schritt sieben und acht gezeigt, nach innen gefaltet.
  • Die Serviette wird umgedreht und die untere Spitze nach oben knicken.
  • Die äußeren beiden Spitzen werden nach hinten gefaltet und damit der Osterhase zusammen bleibt, wird unten noch eine Büroklammer zur Befestigung festgesteckt.
  • Nur noch aufstellen und fertig sind die Osterhasen aus Servietten

 

Ich hoffe die Häschen gefallen euch und wünsche euch schöne Ostertage, eure Caren.

Hasen Serviette 3

2 Kommentare zu „Osterhasen aus Servietten falten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.