Familie

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

-Dieser Beitrag ist in Kooperation mit FruchtZwerge entstanden-

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

Mittlerweile hat wohl jeder mitbekommen, dass uns der Sommer bereits einen längeren Besuch abstattet. Ich bin allerdings der festen Überzeugung, dass das warme Wetter bloß der Nachtrag vom letzten Jahr ist. Garantiert wird das Wetter nahtlos so in den richtigen Sommer übergehen. Glaube versetzt ja bekanntlich Berge.

Bei solch hohen Temperaturen hat man meist keinen großen Hunger auf ein deftiges Essen. Die Kinder und ich essen deshalb zum Mittag nicht sehr viel, weil es so warm ist. Am Nachmittag gibt es deshalb eine Snackzeit. Was es da so bei uns gibt erzähle ich euch mal…

Melone am Stiel

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

Ganz einfache Sache mit großer Wirkung. Die Melone wird in Scheiben geschnitten. Die einzelnen Scheiben achteln, wie eine Pizza. Ein Stück nehmen und ein Schlitz in die Schale schneiden. Dort wird ein Eisstiel hinein gesteckt. Zack – schon fertig. Der Vorteil daran ist, dass die Finger beim Essen nicht schmierig werden.

FruchtZwerge Eissticks

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

5

Eis aus FruchtZwerge machen – für mich ein ganz klarer Klassiker. Regelmäßig gibt es dieses Eis bei uns, weil es so einfach zu machen ist. Vormittags bereite ich es meist schon vor in dem ich Stiele durch die Deckelfolie stoße und den Becher in den Gefrierschrank stelle. Nachmittags, wenn die Kinder wieder zuhause sind, können sie dann bereits die leckere Abkühlung genießen.

Damit das Eis noch abwechslungsreicher ist, gibt es des öfteren noch Toppings oben drauf. Probiert doch mal Erdbeerpulver aus. Das ist ganz einfach gemacht. Dafür werden gefriergetrocknete Erdbeeren mit einem Mixer pulverisiert und auf das Eis gestreut. Ein Traum sag ich euch. Oder wer lieber etwas Crunch möchte streut sich gepuften Amaranth oder gepuften Quinoa drüber. Dadurch bekommt man eine leicht nussige Note. Alles findet man in einem gut sortierten Supermarkt.

Sesam- Zauberstab

8.jpg

Jetzt gibt es einen herzhaften Snack. Aus einem Stück Käse werden kleine Sterne ausgestochen. Danach wird eine Sesamstange vorsichtig in den Stern gesteckt. Simsalabim – fertig. Kaum sieht das Essen etwas anders aus, lieben es die Kinder.

Erdbeertraum

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

Es muss auch mal etwas Süßes geben. Allerdings nur in Maßen und wenn man es dann noch mit etwas fruchtigem kombinieren kann ist es noch besser. Ich schmelze Schokodrops in der Mikrowelle, tauche Erdbeeren bis zur hälfte darin ein und garniere es dann noch mit ein Streuseln, gehackten Nüssen oder wieder gepuften Amaranth/ Quinoa.

Beerenstarker Smoothie

5 kinderleichte Snacks für den Sommer

Smoothies sind aus der heutigen Zeit ja gar nicht mehr weg zu denken, auch bei uns nicht. Im Sommer gibt es deswegen die gekühlte Variante. Dafür benötigt ihr:

  • 250 ml Milch
  • 1 Banane
  • 100g tiefgekühlte Beerenmischung
  • 30g zarte Haferflocken

Alles wird in einem Mixer so lange gemixt bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Funktioniert natürlich auch mit einem Stabmixer. Nehmt eine reife Banane für den Smoothie, dann braucht ihr nicht mehr zu süßen. Sonst gebt einfach noch einen Löffel Honig oder womit ihr sonst gerne süßt dazu. Nun in ein Glas füllen und genießen.

Das waren meine 5 kinderleichten Snacks für den Sommer. Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei, oder schreibt mir doch in die Kommentare was ihr gerne bei diesen sommerlichen Temperaturen esst.

Eure Caren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.